Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Pünktlich zum Kinostart von Assassin’s Creed bringt die Firma Powerpoint einen limitierten Energydrink zum Film heraus.

Ernährungswissenschaftler stellen Energydrinks in der Regel kein gutes Zeugnis aus. Gamer allerdings sind meist anderer Meinung. Das ist auch wenig verwunderlich, hält das Koffein doch den Verstand wach und die Reaktionszeiten kurz. Mit dem Kinostart von Assassin’s Creed am 27. Dezember 2016 eröffnet uns die Firma Powerpoint wieder einen besonders stilvollen Weg, den Koffeinspiegel angenehm hoch zu halten. Denn nämlich bringt das Unternehmen eine Limited Edition seines Energydrinks im Assassin’s Creed-Look auf den Markt.

Gewinnspiel inbegriffen

bild_ac_text

Neben dem markanten Design haben die Dosen auch noch einen Teilnahme-Code für ein Gewinnspiel unter der Lasche. Hauptpreis ist eine Reise nach Malta. Zusätzlich gibt es 10 Kopien von Assassin’s Creed: Syndicate sowie 20 mal einen 30 Euro-Gutschein von GameStop. Die große Verlosung findet am 5. April 2017 statt. Zuvor gibt es schon 100 Fan-Pakete und 1000 Schlüsselanhänger als Sofortgewinne. Außerdem soll bereits am 21. Dezember 2016 eine Verlosung stattfinden, bei der 50 Kinotickets ausgegeben werden. Wie man daran teilnehmen soll, wenn die Dosen mit den Codes erst am 27. Dezember in den Handel kommen, wird allerdings nicht erklärt.

Der Preis des Getränks ist derzeit noch nicht bekannt. Auch bei Amazon ist das Produkt noch nicht gelistet. Powerpoint ist kein unbeschriebenes Blatt, wenn es um Energydrinks zu Spielen geht. So hat das Unternehmen bereits einen Energydrink zu Battlefield 1 auf den Markt gebracht.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!