Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Eine Vorbestellerkarte der Handelskette Target bestätigt Namen, Setting und ein neues Feature von Assassin’s Creed: Origins.

Eine Vorbestellerkarte der Handelskette Target bestätigt nun Leaks und Gerüchte, die bereits zu Assassin’s Creed: Origins im Umlauf waren. Die offensichtlichsten davon sind der Name Origins und das ägyptische Setting, das auf der Karte durch eine Pyramide im Hintergrund veranschaulicht wird. Aber auch ein Feature, über das bisher nur spekuliert wurde, scheint nun Eingang ins Spiel zu finden. In den Leaks hieß es, dass der Held Ba Yek einen Adler namens Akhom als Tiergefährten habe, der ihm beim Auskundschaften der Umgebung hilft. Der Charakter auf dem Bild hat tatsächlich einen Adler auf der Schulter.

Die Karte verrät außerdem, dass eine Gold Edition geben wird, die ein Steelbook und den Season Pass umfassen. Als Vorbestellerbonus bietet Ubisoft eine Mission mit dem Titel “Geheimnisse der ersten Pyramide” an. Assassin’s Creed: Originis erscheint voraussichtlich Ende 2017 für PC, PS4 und Xbox One.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!