Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Call of Duty: WWII-Spieler mit Twitch Prime-Account dürfen sich im Januar über kostbare Geschenke freuen. Twitch verspricht “epische” Gaben.

GeschenkeTwitch Prime-Abonnenten, die Call of Duty: WWII spielen, dürfen sich im Januar über ganz besondere Geschenke freuen. Denn vom 2. bis zum 23. Januar können sich Spieler mit Prime-Abo einen seltenen und einen epischen Supply Drop sichern. Bemerkenswert ist dabei, dass epische Supply Drops auf anderem Wege noch nicht erhältlich sind. Der epische Drop ist also Privileg, das derzeit alleine Prime-Abonnenten vorbehalten ist. Das Angebot gilt für PC- und Konsolen-Versionen.

Wenn ihr euch bei Twitch einloggt, könnt ihr die Bonusgegenstände über das Kronensymbol neben eurem Benutzernamen freischalten. Falls dies noch nicht geschehen ist, müsst ihr außerdem euren Activision-Account mit eurem Twitch-Account verknüpfen. Kurze Zeit später erhaltet ihr dann die Gegenstände im Spiel. Zugang zu Twitch Prime erhaltet ihr automatisch, wenn ihr Abonnent von Amazon Prime seid. Ein Amazon Prime-Abo schlägt jährlich mit 69 Euro zu Buche.

In den kommenden Monaten soll weitere Gegenstände für Prime-User folgen. Welche das sind, verraten Twich und Activision allerdings noch nicht. Alleine für die CoD-Gegenstände ein Abo zu erwerben, wäre für die meisten Gamer wohl etwas übertrieben. Wer aber schon Amazon Prime nutzt, kann sich über die Aktion auf jeden Fall freuen. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!