Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der Zombie-Modus von Call of Duty: WWII soll düster und gruselig werden. Das zeigt der geleakte Trailer mit dem Namen “Army of the Dead”.

Im 20. Juli möchte Activision neue Informationen zum Zombie-Modus von Call of Duty: WWII bekanntgeben. Der Trailer “Army of the Dead” ist nun jedoch schon vorzeitig ins Netz gelangt. Wie bereits angekündigt, soll der Zombie-Modus diesmal für Gruselstimmung sorgen, ganz im Gegensatz zum Zombie-Modus von Infinite Warfare, der eine grelle Parodie der 70er, 80er und 90er-Jahre war. Die düstere Stimmung spiegelt sich auch im aktuellen Trailer wieder.

Zombie-ModusDarüber hinaus wurde bekannt, dass Doctor Who-Schauspieler David Tennant einen Auftritt im Untoten-Modus hat. Neue Informationen gibt es auch auf der Classified-Seite. So soll das Schwert von Kaiser Barbarossa eine zentrale Rolle in der Geschichte der Untotenkampagne spielen. Eine Statue, die den Kaiser mit der Waffe darstellt, ist im Trailer zu sehen. Auffällig ist auch, dass der Erzähler im Trailer vom “Vierten Reich” spricht. Vermutlich findet die Handlung also am oder nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges statt, wenn das Schicksal des Dritten Reichs schon besiegelt ist.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!