Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die Xbox One-Version von Conan Exiles wird “volle Nacktheit” zeigen – allerdings nur in Europa. Ganz anders sieht es in den prüden USA aus.

Conan ExilesConan Exiles wird in Europa in unzensierter Form erscheinen und “volle Nacktheit” zeigen. Das hat Funcom im Konsolen-Livestream bekanntgegeben. Damit wird das Survival-Abenteuer eine PEGI-Einstufung ab 18 Jahren erhalten. Weniger Glück haben dagegen Spieler in den USA. Denn um eine höhere Alterseinstufung zu vermeiden, haben die Entwickler hier kräftig den Rotstift angesetzt. Das Spiel erscheint mit “teilweiser Nacktheit” und der ESRB-Einstufung M, also einer Altersfreigabe ab 17 Jahren. Die USA sind also doch nicht so ganz das “Land of the Free”.

Conan Exiles erscheint am 16. August 2017 für Xbox One und beinhaltet die Erweiterung “Der eisige Norden”. Das Update erscheint am gleichen Tag für PC-Spieler und leitet dort die zweite Early-Access-Phase ein. Die Konsolen-Version kostet in den USA 34,99 Dollar. Der Euro-Preis wurde noch nicht genannt, dürfte aber in einem ähnlichen Bereich liegen. Nach der Early-Access-Phase wird es aber in jedem Fall zu einem Preisanstieg kommen.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!