Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Dass Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy 2017 erscheinen wird, gilt als gesichert. Nun nannte ein Händler in Brasilien einen konkreten Release-Termin.

Bei der E3 2016 wurde Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy erstmals offiziell angekündigt. Bereits im Vorfeld gab es Gerüchte über ein Remaster der populären Trilogie. Auf der Messe kündigten Sony und Activision die runderneuerte Trilogie dann an, gaben aber noch keinen Release-Termin bekannt. Der brasilianische Händler Zillion Games hat diese Aufgabe nun jedoch offenbar für die Entwickler übernommen. Denn auf seiner Seite ist dafür erstmals ein konkreter Termin erwähnt. Laut Zillion Games ist der Verkaufsstart am 28. Februar 2017. Auf der Seite des Händler kann das Spiel auch bereits vorbestellt werden.

Andere Händler haben ebenfalls bereits diesen Termin erwähnt. Eine offizielle Bestätigung von Sony oder Acitivision gibt es hierfür zwar nicht, die Wahrscheinlichkeit, dass das Datum stimmt, ist unserer Ansicht nach dennoch relativ hoch. Ein Händler würde sich mit einer falschen Datumsangabe den massiven Unmut seiner Kunden zuziehen. Auch wenn man eine Verschiebung nie zu 100 Prozent ausschließen kann, kann man doch davon ausgehen, dass der Release am 28. Februar zumindest geplant ist. Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy enthält Crash Bandicoot, Crash Bandicoot 2: Cortex Strikes Back und Crash Bandicoot: Warped.

Trailer zu Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!