Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Noch ist Crash Bandicoot: N.Sane Trilogy ausschließlich für PS4 erhältlich. Inzwischen gibt es jedoch Hinweise, dass bald eine Xbox One-Version folgen könnte.

Crash Bandicoot ist PlayStation-Urgestein. Die ursprüngliche Trilogie erschien für die erste PlayStation und das Remake ist derzeit nur für PS4 erhältlich. Dennoch wurden immer wieder Gerüchte über eine mögliche Version für Xbox One laut. Bisher blieben allerdings konkrete Hinweise aus. Das ändert sich nun durch ein Video, das die Designerin Kara Zisa veröffentlicht hat. Zisa war unter Anderem für die Save- und Lade-Bildschirme des Remakes zuständig. In ihrem Video war ein Lade-Bildschirm mit Xbox One-Buttons zu sehen. Das Video wurde mittlerweile entfernt. Das Internet vergisst aber bekanntlich nichts, daher findet man nach wie vor Screenshots.

Crash BandicootWürdet ihr euch über eine Version für andere Plattformen freuen? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!