Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

In Neuseeland freut sich Star Wars besonderer Beliebtheit. Mittlerweile ziert Darth Vader dort sogar eine limitierte Silbermünze.

Darth VaderAnlässlich des 40-jährigen Jubiliäums von Star Wars hat die neuseeländische Prägestätte New Zealand Mint eine Silbermünze mit Darth Vader-Motiv herausgegeben. Die Münze besteht aus einer Unze Silber und ist in Neuseeland ein gesetzliches Zahlungsmittel mit einem Nennwert von 2 Dollar. Während eine Seite der Münze Darth Vader zeigt, ist auf der anderen das Gesicht der englischen Königin Elisabeth II zu sehen. Die Silbermünze ist auf eine Auflage von 250.000 Stück limitiert. Natürlich ist nur ein Bruchteil der Auflage für den europäischen Markt zugänglich. In Deutschland und Österreich ist das Sammlerstück zu einem Preis von 23,95 Euro erhältlich. Dazu kommen noch 2,95 Euro Versandkosten und in Deutschland 1 Euro Transportversicherung.

Für wohlhabende Star Wars-Fans hat die New Zealand Mint auch noch eine Darth Vader-Goldmünze herausgegeben. Diese zeigt das selbe Motiv und wiegt ebenfalls eine Unze (31,1 Gramm). Der Nennwert beträgt hier 250 Dollar. Die Auflage ist auf 25.000 Stück beschränkt. Der Preis für eine Packung mit 10 Münzen beträgt stolze 12.200 Euro. Dass gerade Neuseeland einen Star Wars-Charakter auf einer Münze zeigt, ist nicht überraschend, denn viele Neuseeländer sind begeisterte Star Wars-Fans. Neuseeland ist auch die Heimat der Jedi Church, die sich für die Anerkennung der Jedi als Religionsgemeinschaft einsetzt.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!