Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Rätsel, Geheimnisse und Easter Eggs sind ein beliebter Bestandteil vieler Spiele. Manche dieser Denkaufgaben sind aber auch nach Jahren ungelöst.

Seit es Videospiele gibt, sind Easter Eggs, Rätsel und versteckte Level oder Gegner eine beliebtes Design-Element. Die meisten verstecken Features werden schnell entdeckt und über das Internet einem weltweiten Publikum präsentiert. So verläuft es zumindest in den meisten Fällen. Es gibt aber auch Rätseln, an denen sich Gaming-Detektive seit Jahren die Zähne aus beißen. Zu einigen der genannten Rätsel gibt es gute und schlüssige Theorien, aber zu keinem offizielle Angaben der Entwickler. Ob die gängigen Theorien also der Wahrheit entsprechen, wissen allein die Entwickler selbst.

Ungelöste Rätsel des Gaming

GTA V: Wandmalerei am Mount Chiliad

ChilliadSeit dem Release von GTA V im Jahr 2013 zerbrechen sich Fans den Kopf, was es mit diesem geheimnisvollen Wandgemälde auf sich haben könnte. Die gängigste und auch gut durchdachte Theorie betrachtet das Gemälde als Metapher für die Kampagne des Action-Spiels, wobei die Äste der Zeichnung die drei Hauptcharaktere symbolisieren. Für diese Erklärung gibt es einige gute Argumente, allerdings keine offizielle Bestätigung. Gegner der These vermuten dagegen entweder einen außerirdischen Hintergrund oder Zusammenhang mit anderen ungeklärten Phänomenen in GTA V, etwa Geistern oder dem Rattenmann.

Weiter geht es auf Seite 2.

1 2 3 4 5 6 7 8 9