Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein neuer Stern ist am MOBA-Himmel aufgegangen. Dota 2 und League of Legends werden sich bei dieser Konkurrenz warm anziehen müssen.

Mit Master X Master will NCSoft den etablierten MOBAs Dota 2 und League of Legends Konkurrenz machen. Auch wenn der Name mehr als merkwürdig ist, könnte das koreanische Studio damit durchaus Erfolg haben. Master X Master ist ein klassisches MOBA mit 5-gegen-5-Karten und drei Lanes. Neben einem Team-Deathmatch-Modus gibt es auch PVE-Phasen, in denen ihr alleine oder im Team gegen KI-Feinde kämpft. Eine Besonderheit des neuen MOBA ist die Möglichkeit, Charaktere jederzeit zu wechseln. Da bestimmte Fähigkeiten aktiv bleiben, nachdem ein Charakter aus dem Spiel genommen wurde, entstehen durch das Zusammenspiel der Helden beim Wechsel neue taktische Möglichkeiten.

Die Helden sind zum Teil aus den MMORPGs von NCSoft entlehnt. So stehen etwa die korrupte Richterin Kromede aus Aion und der Charr-Held Rytlok Brimstone aus Guild Wars 2 als Streiter zur Verfügung. Grafisch ist Master X Master zwar keine Sensation, für einen Titel dieses Genres kann sich das Spiel aber in jedem Fall sehen lassen. Wie bei MOBAs üblich, ist Master X Master Free-2-Play. Das Spiel ist seit 21. Juni 2017 für PC erhältlich. Den Download findet ihr auf der offiziellen Seite. Eine Konsolenversion ist derzeit nicht geplant. Im Release-Trailer könnt ihr euch einen ersten Eindruck verschaffen.

Trailer zu Master X Master

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!