Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Es gibt viele Weg, um in Spielen von A nach B zu gelangen. Die skurrilsten Fahrzeuge und Reittiere wollen wir euch hier vorstellen.

Auch Spielehelden müssen nicht alle Wege zu Fuß zurücklegen. In vielen Spielen haben wir die Auswahl aus einer Vielzahl von Fahrzeugen oder Reittieren, um schneller von A nach B zu kommen. Diese können etwa in Rennspielen Kernelement eines Spiels sein oder auch nur ein lustiges Gimmick, um in der Online-Community aufzufallen. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um Tiere oder Fahrzeuge, wie auch in der realen Welt oder zumindest in Filmen und Büchern vorkommen. In einigen Fällen erweisen sich Entwickler aber auch als besonders kreativ und präsentieren dem Spieler skurrile Transportmittel, die allen Konventionen und allen Naturgesetzen zu trotzen scheinen.

Zehn skurrile Fahrzeuge und Reittiere

10. GTA Online: Nagasaki Shotaro

TronEin Motorrad im Stil von Tron ist für sich genommen zwar etwas seltsam, würde in einer anderen Umgebung aber noch keinen Eintrag in dieser Liste rechtfertigen. Wirklich skurril ist es nur dadurch, dass es nicht den Konventionen des Settings entspricht. In einer Science-Fiction-Welt wäre die Shotaro beinahe normal. In GTA Online aber, das in der irdischen Gegenwart spielt, ist sie schon etwas merkwürdig. Sie ist wahrscheinlich das beste Motorrad im Spiel, allerdings auch extrem teuer. Über zwei Millionen GTA-Dollar muss der Spieler für ein Tron-Bike auslegen.

9. Desert Bus: Bus

ReittiereEin Bus ist für sich genommen ein sehr gewöhnliches Fahrzeug. Viele würde sagen, langweilig. Und genau darum geht es in diesem Spiel aus dem Jahr 1995. Denn Desert Bus wurde mit einem ganz besonderen Ziel entwickelt. Es sollte das langweiligste Spiel aller Zeiten werden. Der Bus in Desert Bus muss in Echtzeit die Strecke von Tucson, Arizona nach Las Vegas, Nevada zurücklegen. Dafür muss der Spieler acht Stunden eine gerade Strecke ohne Gegenverkehr abfahren. Eine Pausetaste gibt es nicht. Der Bus hat aber ein Manko. Er neigt leicht nach rechts und muss vom Fahrer immer wieder auf eine gerade Strecke gebracht werden. Veröffentlicht wurde Desert Bus allerdings nie.

8. ArcheAge: Farmfrachter

ReittiereEinen schönen Schuss Steampunk-Feeling bringen diesen Transporter in die Fantasy-Welt von ArcheAge. Für den Handel im Sandbox-MMORPG sind die Fahrzeuge von großer Bedeutung, schließlich werden sie benötigt, um die Ware von A nach B zu bringen.

7. Assassin’s Creed: Brotherhood: Leonardo Da Vincis Panzer

hell_on_wheels_7Anders als manche auf den ersten Blick vermuten würden, hat diese Kriegsmaschine einen realen historischen Hintergrund. Denn Leonardo Da Vinci hat ein solches Vehikel tatsächlich geplant. Erfolgreich nach den Originalplänen von 1487 zusammengebaut wurde es aber erst viel später, im Jahr 2010. Im Spiel ist der Panzer nicht eben einfach zu steuern. Wer den Panzer erfolgreich einsetzt und anschließend zerstört, schaltet damit den Erfolg “Kaboom” frei.

6. Aion: Fluffus

ReittiereGibt es einen passenderen Weg, um in hitzige PVP-Schlachten zu ziehen, als auf einem flauschigen rosa Wölkchen? Viele Spieler würden diese Frage wahrscheinlich mit ja beantworten. Fluffus ist daher nicht ganz so weit verbreitet wie andere Reittiere. Dafür sorgt es bei Spielern, die noch nicht den ganzen wunderlichen Tiergarten von Atreia kennen, immer wieder für erstaunte WTF-Momente.

5. Sacred 2: Schattenspinne

500px-in_spider_astute

Arachnophobiker sollten in Sacred 2 keinen Inquisitor spielen. Denn während seine Kollegen auf eher typische Fantasy-Reittiere wie Säbelzahntiger oder Drachen setzen, reitet der Inquisitor auf einer Spinne. In Pen & Paper-Rollenspielen kennt man solche Reittiere schon von Dunkelelfen, in Videospielen sind Spinnentiere als Transportmittel dagegen noch eher selten.

4. Gran Turismo 4: Ford Model T

ford_model_t_tourer_15Besser bekannt als Tin Lizzie war das Model T von Ford das erste in Serie produzierte und damit für breite Bevölkerungsschichten leistbare Auto. Bis 1972 war es das meistverkaufte Auto der Welt. Danach wurde das Model T vom VW Käfer übertroffen. Dass dieses Fahrzeug aus dem Jahr 1915 auf den Rennstrecken der Moderne nur mäßig erfolgreich ist, sollte den meisten Spielern klar sein. Als Sammlerstück ist das Fahrzeug dennoch sehr begehrt.

3. Tera: Munchhausen und Gourmando

In den meisten Fällen handelt es sich bei Reittieren in MMORPGs um Vierbeiner, egal ob nun realen Tieren oder Fabelwesen nachempfunden. Zu den wenigen humanoiden Reittieren gehören diese beiden riesigen Goblins. Munchhausen ist der grüne Goblin, Gourmando der rote.

2. World of Warcraft: Riesenhuhn

magic-rooster-mount

In World of Warcraft haben Spieler eine große Auswahl an Reittieren. So stehen Pferde, Großkatzen, Drachen und mehr tierische Begleiter bereit. Zwerge greifen auch gerne auf technische Hilfsmittel wie Motorräder zurück. Kein Fortbewegungsmittel ist jedoch so skurril wie dieses riesigen Huhn. Das Huhn gehört zu den begehrtesten Reittieren in WOW und erzielt im Auktionshaus hohe Preise.

1. Brütal Legend: Razorfire Boar

razor_boar_fieldsMotorräder sind ganz normale Fahrzeuge und Wildschweine ganz normale Tiere. Die Mischung aus beiden ist dagegen eines der seltsamsten Wesen, denen wir jemals in einem Videospiel begegnet sind. In den meisten Fällen bewegt sich Eddie natürlich lieber per Deuce fort, für gewisse Erfolge ist es aber nötig, den Ritt auf dem motorisierten Schwein zu perfektionieren.

Welche seltsamen Reittiere und Fahrezeuge fallen euch noch ein? Nennt sie uns in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.