Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Arbeitet Bethesda an Fallout 5 oder einem Spin-Off der Reihe? Der Autor Chris Avellone heizt mit einem Facebook-Post die Gerüchteküche an.

Der Autor Chris Avellone hat unter anderem die Geschichten zu Fallout 2 und Fallout: New Vegas verfasst. Mit einem Beitrag auf Facebook gibt der Autor Spekulationen um eine Fortsetzung der Fallout-Reihe neue Nahrung. Avellone hat dort das Bild eines für die Reihe typischen Vault Boy gepostet, der ein Strichmännchen umarmt, das mit den Worten “Ich habe dich so sehr vermisst” antwortet. Für Fans des postapokalyptischen Rollenspiels lässt dieser Beitrag nur wenig Zweifel daran, dass der Autor wieder an einem Fallout-Projekt arbeitet.

Allerdings ist bisher völlig unklar, worum es sich dabei handelt könnte. Die Möglichkeiten reichen von einem einfachen Mobile-Spiel im Sinne von Fallout: Shelter über Remakes und Kompilationen bis hin zu einem Fallout 5. Auch ein Roman oder Film im Fallout-Universum liegt für manche Beobachter im Bereich des Denkbaren. Möglich wäre auch ein Comic, wie es bei Fallout: New Vegas einen gab.

Wie üblich gab es von Bethesda noch keine offizielle Stellungnahme. Eine Neuerscheinung erhält das Franchise aber schon bald: Fallout 4 VR erscheint am 12. Dezember 2017 für HTC Vive. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!