Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Das nächste Update von Fortnite Battle Royale soll in erster Linie die Map verbessern. So wollen die Entwickler das Spiel lebendiger gestalten.

Epic Games arbeitet an einem Update für Fortnite Battle Royale, das vor allem die vorhandene Map verbessern soll. Die Entwickler haben dazu eine Grafik veröffentlicht, die einen Vorgeschmack auf die verbesserte Karte geben soll. So wird die Karte etwa um einen Stadtbereich erweitert, in dem Spieler in Hochhäusern Schutz suchen können. Auch ein Schrottplatz wird Teil des Spielgebiets.

In den vorhandenen Region waren die Entwickler vor allem darauf bedacht, die Umgebung lebensechter zu gestalten. Berge sollen “bergiger” und Sümpfe “sumpfiger” sein, formulieren es die Entwickler. Wie genau dieses bergigen Berge und sumpfigen Sümpfen aussehen werden, hat Epic Games aber noch nicht definiert. Dafür müssen wir vermutlich bis zum Release des Updates warten.

Fortnite Battle Royale ist seit September 2017 kostenlos für PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Vor allem für PS4-Spieler stellt es eine gute Alternative zu Playerunknown’s Battlegrounds dar. Die Ähnlichkeiten zu PUBG sind so deutlich, dass Bluehole Studios sogar die Veröffentlichung verhindern wollte.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!