Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Fortnite wird in den nächsten Wochen ein Update bekommen. Epic Games hat bereits den Changelog mit den neuen Features veröffentlicht.

Die Einführung des Battle Royale-Modus hat bei Fortnite für steigenden Spielerzahlen und Streit mit PUBG-Entwickler Bluehole Studios gesorgt. Inzwischen hat Fortnite Battle Royale immerhin 10 Millionen Spieler. Nun hat Epic Games ein Update angekündigt, das eine Reihe von Verbesserungen mit sich bringen wird. So soll es nun Voice-Chat unterschiedliche Controller-Konfigurationen geben. Außerdem plant Epic Games neue Anti-Cheat-Maßnahmen und Bugfixes geben. Das Update soll in den nächsten vier bis sechs Wochen verfügbar werden.

Changelog

Gameplay

  • Team communication incl. voice chat!
  • General squads / duo polish
  • Ongoing shooting and balance tweaks
  • Map POI (points of interest) and loot density improvements
  • Spectating improvements
  • Inventory improvements
  • Quality of life bug fixes

Controller

  • Alternate configurations
  • Controller revamp
  • Input latency improvements on console
  • Aim assist improvements

UI

  • 10’ console experience of HUD
  • “Invite system” polish
  • MOTD system improvements
  • QOL features for streamers and content creators (hiding HUD elements, etc.)

Progression

  • Stats
  • Leaderboards
  • Cosmetics / loadout
  • Progression
  • Compendium / mission logs

Engine

  • Anti-cheat
  • Console performance, stability, and memory
  • Server performance and hitch optimizations
  • Reduction of initial download size and ongoing patch sizes
  • Level streaming to allow variation for cosmetics
  • Low end PC compatibility support / improvements

Wenn ihr eine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!