Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Wer Forza Motorsport 7 auf PC oder Xbox One installieren möchte, sollte rechtzeitig viel Platz auf der Festplatte freischaufeln!

Forza Motorsport 7 ist Microsofts Vorzeigetitel für die Xbox One X. Mit nativer 4K-Auflösung bei einer Framerate von 60 fps soll das das Rennspiel ab Herbst das Auge erfreuen. Allerdings stellt dieses Spiel nicht nur an den Grafikchip hohe Anforderungen. Denn solche Grafikpracht muss auch irgendwo gespeichert werden. Und so benötigt das neue Forza gewaltige 100 GB an Festplattenspeicher auf PC und Xbox One. Wer also ein Gerät mit 500 GB Festplatte besitzt braucht ein Fünftel seines Speicherplatzes alleine für das eine Spiel. Speicherfresser scheinen bei Microsoft in Mode zu kommen. Halo 5 benötigt ebenfalls 100 GB, Gears of War 4 sogar 120 GB.

Forza Motorsport 7 erscheint 3. Oktober 2017 für PC und Xbox One. Das Rennspiel unterstützt Cross-Play zwischen beiden Plattformen. Obwohl die Serie anfangs Xbox-exklusiv war, haben PC-Spieler diesmal einen entscheidenden Vorteil. Während Xbox One-Spieler nur lizenzierte Eingabegeräte verwenden dürfen, können PC-User alle gängigen Lenkräder einsetzen, sogar solche, die für PS4 gedacht wären!

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!