Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Schwerwiegende Serverprobleme machen dem Horror-Titel Friday the 13th derzeit zu schaffen. So wollen die Entwickler die Fehler beheben.

MatchViele Spieler, die sich auf den Release von Friday the 13th gefreut hatten, bekommen statt blutiger Action nun nur eine Fehlermeldung zu sehen. Denn die Server waren offenbar nicht auf den Ansturm der User vorbereitet. Zahlreiche Serverprobleme vergällen den Spielern im Moment ihr Vergnügen. Am häufigsten sind dabei Datenbank-Probleme, die einen Login verhindern. Bei anderen Spielern unterbindet ein Bug im Skill-System das Leveln. Die vielen gleichzeitigen Zugriffe machen es zudem schwer einem Match beizutreten.

Serverwartung

FenstersprungGun Media verspricht eine rasche Lösung der Probleme. Daher werden die Server heute, am 29. Mai 2017 bis 16:00 Uhr auf allen Plattformen zur Reparatur heruntergefahren. Die Entwickler wollen bis dahin die Login-Probleme und den Bug im Skill-System beheben. Auf Facebook und Twitter informiert Gun Media die Kunden über den Status der Wartungsarbeiten.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!