Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Nach der überraschenden Ankündigung auf der diesjährigen E3 blieb es still um den neusten God of War-Ableger. Wie es scheint wird wohl noch einige Zeit so bleiben.

Die Hoffnungen waren groß, dass auf dem Playstation Meeting letzten Monat neues Material zu God of War geben wird. Leider gingen Fans leer aus. Jetzt kommt die nächste Enttäuschung. God of War wird kein Teil der Playstation Experience werden. Das teilte Cory Barlog, Game Director bei Sony Santa Monica, via Twitter mit.

Um Fans für die verlängerte Wartezeit zu entschädigen, kündigte Barlog an, dass man etwas Großartiges zeigen wird, wenn die Zeit reif ist.

Die Playstation Exerience findet vom 3. bis zum 5 Dezember im kalifornischen Anaheim statt und bietet den Besuchern die neusten Playstation Titel anzuspielen. Wie schon in den zwei Jahren zuvor wird es auch die PSX mit einer Pressekonferenz eröffnet wo nicht nur neues Material zu Spielen gezeigt wird, sondern auch neue Titel angekündigt werden.

God of War mit Vater und Sohn

Nachdem sich Kratos in den bisherigen God of War-Titel durch die griechische Mythologie gemetzelt hat, wird er für den nächsten Teil in die nordische geschickt. Neben ein paar neuen Narben und dichten Bart hat er auch etwas anderes: einen Sohn. Dieser ist jedoch nicht gerade ein Ebenbild seines Vaters und schießt ihm während einer Jagd einen Pfeil in die Schulter.

God of War soll im neusten Teil einen ernsteren Ansatz verfolgen. Während die vorherigen auf eine expliziete Gewaltdarstellung setzten, soll sich das nächste Abenteuer von Kratos auf die Bindung zwischen ihm und seinem Sohn konzentrieren. Neben seinen alten Kräften muss der Gott des Krieges auch mit seinem Sohn zusammen arbeiten. Für die Interaktion mit ihm wird es im Spiel einen Knopf geben der nur der Interaktion mit Kratos’ Sohn gilt.

God of War wird exklusiv für die Playstation 4 erscheinen. Ein Releasezeitraum ist allerdings noch nicht bekannt. Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt!