Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Wie weit ist die Entwicklung von GTA 6 bereits fortgeschritten? Ein Hinweis dazu findet sich nun im Lebenslauf eines Schauspielers und Stuntman.

Wenn es um GTA 6 geht, gibt es nur eine Konstante: Das Schweigen von Rockstar Games. Seit der Zusage Anfang 2015, dass bereits zahlreiche Idee für das Spiel vorliegen würden, gab es von den Entwicklern keine Äußerung mehr zu GTA 6. Das hat wenig verwunderlich zu einer brodelnden Gerüchteküche und einigen durchaus amüsanten Fälschungen geführt, etwa einem GTA 6 für PS2, hinter dem sich tatsächlich eine Raubkopie von GTA San Andreas verbarg. Daran ändert auch das Eingeständnis von Take-Two, dass Red Dead Redemption 2 vermutlich nicht die gleichen Summen einspielen wird wie GTA V, nichts.

Einen Hinweis auf die Entwicklung gibt nun aber der Lebenslauf des Schauspielers und Stuntman Tim Neff. Darin gibt Neff an, an einem Motion Capture für Red Dead Redemption 2 und GTA 6 teilgenommen zu haben. Ob seine Angaben der Wahrheit entsprechen lässt sich allerdings verifizieren. Zudem ist nicht klar, ob das Motion Capture bereits abgeschlossen ist. Aus Neffs Beschreibung auf IMDb geht hervor, dass sein Fokus auf Martial Arts liegt. Das könnten manche als einen Hinweis deuten, dass der Nahkampf in GTA 6 eine größere Bedeutung haben wird.

GTA V erschien im September 2013 für PS3 und Xbox 360. Im November 2014 folgten die Versionen für PS4 und Xbox One. Die PC-Version ist seit April 2015 verfügbar. Trotz einiger Kontroversen um die Unterstützung von Mods verkauft sich GTA V nach wie vor prächtig. Rockstar Games veröffentlicht nach wie vor regelmäßig Updates für GTA Online. Der Verkauf von Ingame-Währung über Shark-Karten wird zwar nicht von allen Fans goutiert, ist aber äußert lukrativ. Für Rockstar Games besteht also keine Notwendigkeit, GTA 6 so schnell wie möglich auf den Markt zu werfen.

Gefallen euch die regelmäßigen Update zu GTA Online, oder wartet ihr schon sehnsüchtig auf GTA 6? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!