Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Die GTA Online-Erweiterung Doomsday Heist steht zum Download bereit und bringt viele Erneuerungen, auf die Fans gehofft haben.

Hand aufs Herz: Denkt ihr auch, dass GTA Online inzwischen etwas angestaubt ist? Damit seid ihr gewiss nicht alleine und das ist auch den Entwicklern klar. Daher bringen sie mit der Erweiterung Doomsday Heist nun endlich den frischen Wind ins Spiel, auf den Fans seit langem hoffen. Das wichtigste zuerst: Obwohl Doomsday Heist eine Erweiterung von GTA Online und nicht für GTA V ist, steht die Story im Mittelpunkt des DLC. Während bisherige Erweiterungen nur neue Gegner-Modi und Missionsarten brachten, erzählt diese eine abgedrehte Geschichte in drei Akten.

Im Mittelpunkt stehen der Milliardär Avon Hertz und seine künstliche Intelligenz Clifford. Diese kommen einer Verschwörung auf die Schliche, die den gesamten Planeten bedroht. Sie beauftragen Lester Crest mit der Bildung eines Spezialteams, das mutig und verrückt genug ist, sich dem unbekannten Feind entgegen zu stellen. An dieser Stelle beginnt der Einsatz eurer Crew. Laut der offiziellen Ankündigung soll Teamwork bei den neuen Missionen sehr wichtig sein. Wenn ihr euch als fähig erweist, bekommt ihr dafür auch Zugriff auf Avons experimentelle Waffen und Fahrzeuge.

Jeden daher Gelaufenen heuert der exzentrische Technologiemogul allerdings nicht an. Ein Mitglied eurer Mannschaft muss nämlich eine IAA-Base besitzen. Dort erhaltet ihr Zugang zu einem neuen Planungsraum, in dem ihr Missionen startet und beendet. Crews mit zwei bis vier Spielern können bei den Missionen zusammenarbeiten. In allen drei Akten gibt es Finalmissionen, für die besonders großzügige Belohnungen winken. Natürlich gibt es in der Erweiterung auch eine Fülle neuer Fahrzeuge und Verbesserungen für für Waffen.

Weiter geht es auf Seite 2.

1 2