Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Nintendo Labo besteht aus Karton und ist das neueste Zubehör für Nintendo Switch. Letzteres wusste aber eine Putzfrau bei der USK nicht.

Michael Pachters Aussage, Nintendo könnte Fans auch Pappschachteln mit dem Firmenlogo verkaufen, hat sich mit der Ankündigung von Labo erstaunlich exakt bewahrheitet. Beim neuesten Zubehör für die Switch handelt es sich tatsächlich im Pappschachteln für Konsole und Controller. Diese nehmen die Form von Autos, Häusern oder einer Angel an und sollen als kreatives Spielzeug für Kinder fungieren. Billig sind diese allerdings nicht für das Multi-Set werden 70 US-Dollar fällig, für das Roboter-Set 80 Dollar. Dazu gibt es Anpassungsset mit Stiften und Stickern zum Preis von 10 Dollar.

Dass es sich dabei um Zubehör für eine Konsole handelt, wusste allerdings eine Putzfrau bei der USK nicht. Die erkannte lediglich Pappkarton und wollte diese auch glatt zum Altpapier geben. Die USK gab diese Anekdote auf Twitter bekannt. In Europa kommt Nintendo Labo am 27. April 2018 auf den Markt.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!