Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Und einmal mehr machen Gerüchte zur Nintendo Switch die Runde. Diesmal geht es um Lieferumfang, Oberfläche und Unterstützung durch Entwickler.

Nintendo Switch

Täglich finden sich im Netz Gerüchte und Leaks zu Nintendos neuer Konsole Switch. So heißt es derzeit etwa, dass EA und Ubisoft die Hybrid-Konsole unterstützen würden. Switch-Versionen von Assassin’s Creed, FIFA und Madden NFL seien also wahrscheinlich. Rockstar Games dagegen würde der neuen Plattform kein Vertrauen entgegenbringen. Offizielle Statements der genannten Entwicklerstudios gibt es allerdings noch keine, weshalb diese Information noch mit einer gewissen Vorsicht zu genießen ist.

Neuigkeiten zum Interface der Switch will die Journalistin Laura Kate Dale in Erfahrung gebracht haben. Dale hatte sich in der Vergangenheit stets als verlässliche Quelle erwiesen. Im YouTube-Channel von OBI1plays erklärte sie, dass die Oberfläche der Switch einen Kachelaufbau verwenden wird, der Benutzern von Wii U und 3DS auf Anhieb vertraut sein sollte. Allerdings sollen die Bereiche dieses Mal klarer voneinander getrennt sein. Unterstützung erhält Nintendo dabei laut Dale von DeNa.

Auf Seite 2 geht es weiter.

1 2