Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Sony hat die PS4-Firmware 5.01 veröffentlicht. Damit könnte auch ein häufiger Fehler der Vorgängerversion endgültig behoben sein.

Ab heute können PlayStation 4-Besitzer die Firmware der Version 5.01 auf ihren Konsolen installieren. Neue Features bietet das Update im Vergleich zur Version 5.00 nicht, allerdings wurde vielleicht ein hartnäckiger Fehler behoben. Der Fehler E-801809A8 verhinderte für viele Nutzer die Installation der neuen Firmware. Der Fehler stand vermutlich in Zusammenhang mit einem defekten oder entfernten Blu-ray-Laufwerk. Gegenüber einem Anwender erklärte ein Support-Mitarbeiter von Sony am 10. Oktober, dass das Problem bald mit einem Update behoben werde. Im offiziellen Changelog wird die Behebung des Fehlers zwar nicht explizit erwähnt, lediglich von einer Verbesserung der Performance ist die Rede. Dass Sony aber auch den besagten Fehler entfernt hat, ist relativ wahrscheinlich.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!