Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Früher als gewohnt ist diesmal schon das erste kostenlose Spiel für April bekannt. Es wird dabei sogar um eine Neuerscheinung handeln!

Drawn to Death hätte ursprünglich ein Free-2-Play-Spiel werden sollen. Im letzten Moment entschieden sich die Entwickler dann aber dennoch anders. Nun soll der Shooter aber doch 20 Euro kosten. Allerdings werden viele User den Titel dennoch kostenlos erhalten. Denn Drawn to Death wird der eines der Gratisspiele sein, die Plus-Abonnenten im April 2017 herunterladen können.

Entwickler David Jaffe, der auch maßgeblich an God of War und Twisted Metal mitgewirkt hatte, gab jetzt bekannt, dass das Spiel des PlayStation Plus Line-Ups für April sei. Weitere Gratisspiele sind aber noch nicht bekannt.

Let’s Play zu Drawn to Death

Da es sich bei Drawn to Death um einen reinen Multiplayer-Titel handelt, wäre es ohnehin wenig sinnvoll, wenn ein User ohne Plus-Abo dafür Geld ausgeben würde. Drawn to Death erscheint am 4. April 2017 für PS4. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!