Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein angeblicher Leak zu den Gratisspielen im Februar hat sich als Fälschung entpuppt. Nun hat auch der Ersteller alles auf Reddit zugegeben.

Leaks zu den monatlichen Gratisspielen für PlayStation Plus-Abonnenten haben inzwischen schon Tradition. Manchmal stellen sich die vermeintlichen Insider-Information am Ende als wahr heraus, aber oft handelt es sich auch um Fälschungen. Ein vermeintlicher Leak zu den Februar-Spielen, fällt nun in letztere Kategorie. Am 26. Januar verbreitete ein User auf Reddit ein Bild, das die angeblichen Gratistitel für den Februar zeigt. Dem Bild zufolge wären darunter Dark Souls 2, Far Cry 4 und That’s You. Eine Quelle konnte der Reddit-User aber nicht nennen. Er habe sie von einem Freund erhalten, der aber nichts von Grafikbearbeitung verstünde und daher außer Standes sei, solche Bilder zu erstellen.

Inzwischen hat sich das Bild aber aus Fälschung entpuppt, denn der Urheber hat sich auf Reddit zu Wort gemeldet und erklärt, dass er das Bild erstellt und sich bloß einen Scherz erlaubt habe. Er habe das Bild lediglich über Facebook gepostet, wo es ein anderer User heruntergeladen und über Reddit geteilt habe. Um seine Behauptung zu untermauern veröffentlichte er außerdem einen Screenshot, der die Bearbeitung des Bildes in PhotoShop zeigt.

Hättet ihr euch über die angekündigten Spiele gefreut? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.