Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Niantic hat im Zuge das Pokémon GO Fests die ersten legendären Pokémon vorgestellt. So erwischt auch ihr legendäre Taschenmonster.

Im Rahmen des Pokémon GO Fest konnten Spieler erstmals im Raid gegen ein legendäres Pokémon antreten. Es handelte sich dabei um das fliegende Psycho-Pokémon Lugia. Lugia ist der Anführer der legendären Vögel Arktos, Zapdos und Lavados und auf dem Cover von Pokémon Silber und Soul Silver abgebildet. Teilnehmer des Fests fanden das Taschenmonster nach dem Event direkt auf ihren Accounts vor. Alle anderen Spiele müssen zwischen vom 23. bis zum 24. Juli 2017 nach Arenen Ausschau halten, in deren Umgebung sich Lugia aufhalten soll.

Da Team Weisheit sich beim Pokémon GO Fest am stärksten engagiert hat, wird ihr Maskottchen Arktos als nächstes legendäres Pokémon ins Spiel kommen. Beide Taschenmonster sollen dann in Arenen als Raidbosse fungieren. Das Video zeigt einige Trainer bei ihrer ersten Begegnung mit legendären Pokémon.

Trainer finden legendäre Pokémon

Werdet ihr jetzt, wo es legendäre Pokémon gibt, wieder öfter die Pokébälle hervor kramen? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.