Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Bald findet in Pokémon GO der erste Community Day statt. Dieser soll neben netter Gesellschaft auch Pokémon mit exklusiven Attacken bringen.

Einmal im Monat will Niantic künftig einen Community Day in Pokémon GO abhalten. Dieser soll die Community enger zusammenschweißen. Am Community Day wird ein Pokémon deutlich häufiger anzutreffen sein als sonst und außerdem über eine exklusive Attacke verfügen, die nur Pokémon aufweisen, die an diesem Tage gefangen wurden. Außerdem erhaltet ihr zusätzliche Erfahrungspunkte und mehr Sternenstaub als üblich. Lockmodule, die während des Events aktiviert werden, halten drei Stunden.

Der erste Community Day findet am Samstag, den 20 Januar 2018 zwischen 11:00 und 14:00 Uhr statt. Pikachu macht dabei wenig überraschend den Anfang. Der Elektro-Nager beherrscht die exklusive Attacke Surfer. Erfahrungspunkte werden verdoppelt. Auf der offiziellen Seite ermutigt Niantic Trainer, anderen Spieler über die sozialen Medien auf das Event aufmerksam zu machen und gemeinsam Event-Pokémon zu jagen.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook.