Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Niantic hat Pokémon Go auf die Version 0.49.1 beziehungsweise 1.19.1 aktualisiert. Hier sind die offiziellen Patchnotes.

0.49.1

Auch wenn eine Kombination aus Balacing-Problemen und winterlichen Temperaturen dem Hype um Pokémon Go inzwischen ein Ende gesetzt hat, spricht das AR-Game immer noch ein vergleichsweise großes Publikum an. Die Entwickler sind daher auch nicht untätig und veröffentlichen regelmäßige Updates. Im aktuellen Patch erhalten Trainer dabei erstmals die Möglichkeit, mehrere Pokémon gleichzeitig zu verschicken. Damit gehen die Entwickler auf einen häufig geäußerten Spieler-Wunsch ein. Weitere Komfort-Features sind ein Gesamtbonbonzähler für das aktuelle Buddy-Pokémon und eine Kilometeranzeige für alle Pokémon, die jemals als Buddy ausgewählt waren.

Offizielle Patchnotes zu Update 0.49.1 für Android und 1.19.1

0.49.1

  • Trainer können mehrere Pokémon gleichzeitig an Professor Willow verschicken. Um diese Funktion zu nutzen, tippe auf ein Pokémon und halte es gedrückt.
  • Pokémon-Typ-Symbole wurden zur Arenenkampfannäherung und dem Arenenkampfbildschirm hinzugefügt.
  • Der Gesamtbonbonzähler für dein Kumpel-Pokémon wurde zum Informationsbildschirm des Kumpels hinzugefügt.
  • Die Gesamtkilometer, die ein Kumpel zurückgelegt hat, wurden zum Informationsbildschirm eines jeden Pokémon hinzugefügt, das je dein Kumpel war.

Tief greifende Veränderungen, wie eine Tauschfunktion oder die Pokémon der zweiten Generation sucht man allerdings nach wie vor vergeblich. Zur Ehrenrettung der Entwickler sollte aber auch erwähnt werden, dass diese Features immer nur Gegenstand von Leaks und Gerüchten waren, nicht von offiziellen Ankündigungen.

Findet ihr die Neuerungen gut, oder hattet ihr euch mehr erhofft? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.