Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Wird Red Dead Redemption 2 so erfolgreich wie GTA V? Liegt der Fokus auf dem Singleplayer- oder dem Online-Modus? Take-Two’s CEO spricht über seine Erwartungen.

ProtagonistenIn einem Interview mit gamesindustry.biz sprach Strauss Zelnick, CEO von Take-Two, über die Erfolgsaussichten des Western-Epos Red Dead Redemption 2. Zelnick hat hohe Erwartungen an Red Dead Redemption 2. Auf die Frage, ob das Western-Abenteuer die gleichen Erfolgsaussichten wie GTA V haben könnte, antwortet Zelnick jedoch unmissverständlich:

Ich nehme so etwas nicht an. Das Team versucht, das bestmögliche Spiel zu erschaffen. Der Grund, warum GTA V 80 Millionen Kopien verkauft hat und GTA Online auch nach 3,5 Jahren noch gespielt wird, ist, das es einzigartig in seiner Generation ist. In allen früheren Generationen gab es Spiele, die qualitativ mit GTA vergleichbar waren. Das ist jetzt ganz klar nicht der Fall. Wenn du über 17 bist und eine aktuelle Konsole besitzt, hast du GTA. Sonst hätten wir nicht 80 Millionen Kopien verkauft. Kann das irgendeinem anderen Titel gelingen? Es scheint unwahrscheinlich. Setzen wir große Hoffnungen in Red Dead Redemption2? Das tun wir. Aber wir vergleichen es nicht mit GTA.

Einige Designideen werden die Entwickler aber scheinbar durchaus aus GTA V übernehmen. So dürfte auch in Red Dead Redemption der Fokus auf dem Online-Modus liegen.

Natürlich wissen wir, wozu Rockstar neigt etwas zu tun. Und Rockstar´s Aktivitäten haben sich verändert durch Grand Theft Auto Online.

Neue Inhalte, die nach dem Release erscheinen, dürften also auch bei Red Dead Redemption 2 in erster Linie für den Online-Modus gedacht sein. Noch ist nicht bekannt, ob Take-Two und Rockstar Games wie bei GTA Online Ingame-Währung für Echtgeld anbieten werden. Viele Spieler rümpfen über Shark-Karten die Nase, für Entwickler und Publisher sind sie jedoch ein extrem lukratives Geschäft. Red Dead Redemption 2 erscheint im Frühjahr 2018 für PS4 und Xbox One. Eine spätere PC-Version wurde bisher weder bestätigt noch dementiert. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!