Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Ein erstes Review zu Resident Evil 7: Biohazard fällt ausgesprochen positiv aus. Außer verrät Famitsu darin die Dauer der Kampagne.

ReviewNoch ist Resident Evil 7 noch nicht in den Läden. Ein erstes Review liegt aber bereits vor und stellt dem Horror-Abenteuer ein gutes Zeugnis aus. Famitsu bewertet Resident Evil 7 mit 36 von 40 möglichen Punkten. Besonders hervorgehoben wird im Testbericht die Atmosphäre des Spiels. Bereits in der normalen Version verbreite das neue Resident Evil Angst, bei der VR-Fassung sei die Gruselstimmung aber noch deutlich intensiver.

Der siebte Teil unterscheide sich sowohl durch die Ego-Perspektive als auch durch die erzählte Geschichte von den bisherigen Resident Evil-Spielen. Wie in den Vorgängern müssen allerdings auch hier Gegenstände gesammelt und durch Trial and Error zur Anwendung gebracht werden. Hier kritisiert Famitsu die mangelnde Abwechslung. Lobend wird dagegen der Übergang zwischen Videos und Spiel erwähnt.

Trailer zu Resident Evil 7: Biohazard

Die Kampagne dauert laut Famitsu circa 15 Stunden. Im Test wird dies weder positiv noch negativ bewertet. Für die Tester war diese Spieldauer also offenbar angemessen. Resident Evil 7: Biohazard erscheint am 24. Januar 2017 für PC, PS4 und Xbox One. Der Preload hat bereits gestern begonnen. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!