Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Apple-Fans müssen jetzt ganz stark sein. Denn im neusten Werbespot von Samsung bekommt das Smartphone mit dem angebissenen Apfel sein Fett weg.

Apple oder Android, das ist für viele fast schon eine Glaubensfrage. Auch der neueste Werbespot von Samsung geht nicht gerade schmeichelhaft mit der Konkurrenz um. Allerdings ist das einminütige Video dabei keineswegs plump oder vulgär. Stattdessen weist der Spot sehr geschickt und unaufgeregt auf die Schwächen des Apple-Smartphones hin. Der Werbespot trägt den Titel “Growing up”, also “Erwachen werden” und das ist bekanntlich mit vielen Lernprozessen verbunden.

So ist der Protagonist ein junger Mann, der im Jahr 2007 voller Stolz ein iPhone erwirbt. Im Laufe der nächsten zehn Jahre muss er allerdings erkennen, dass das vermeintliche Wundergerät seinen Anforderungen in vielen Bereichen nicht genügt. So ist der Speicher ebenso zu klein wie das Display. Die fehlende Wasserdichte wird zum Problem und auch die Anschlüsse, die teures Originalzubehör erfordern missfallen dem Helden. Zehn Jahre später kommt er wieder an den Apple Store, wo Menschen Schlange stehen. Doch statt sich auch anzustellen, geht er weiter und kauft stattdessen ein Smartphone von Samsung.

Findet ihr das Video lustig oder haltet ihr das Verspotten der Konkurrenz in der Werbung für unseriös? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.