Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Möglicherweise sind erste Details zur Geschichte des neuesten Spider-Man-Spiels auf der Internet Movie Database geleakt.

Spider-ManAuf der E3 des vergangenen Jahres enthüllte Sony das neueste Spider-Man-Spiel. Das wird von Resistance-Machern Insomniac Games entwickelt und exklusiv für PS4 erscheinen. Unfaire Vorteile für PS4 Pro-Besitzer soll es dabei nicht geben. Was bisher jedoch fehlte waren detaillierte Angaben zur Geschichte, so wie ein genaues Erscheinungsdatum. Letzteres werden wir sobald auch noch nicht erfahren. Zur Geschichte sind jedoch einige interessante Informationen auf der Internet Movie Database, kurz IMDB, aufgetaucht.

Details auf IMDB geleakt

In einem Eintrag, der inzwischen wieder gelöscht wurde, hieß es, dass Peter Parker im neuesten Spiel verheiratet und Vater einer Tochter sei. Das würde auch zu einer Ankündigung passen, die von einem “erfahrenen” Spider-Man sprach. Als Bösewicht wird wieder der Grüne Goblin in Erscheinung treten und mit neben dem Helden auch dessen Familie bedroht.

Der Wahrheitsgehalt dieses Eintrags lässt sich derzeit schwer einschätzen. Das Gerücht klingt schlüssig, die Quelle ist aber nicht nachvollziehbar. Skepsis ist also in jedem Fall angebracht. Allerdings könnten uns die Entwickler selbst bald mit neuen, verlässlichen Informationen versorgen. Denn 2017 will Insomniac Games auch weitere Informationen zur Geschichte verraten.

Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt!