Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Was sind die am meisten heruntergeladenen Spiele 2016 auf Steam? Nun ist eine Liste veröffentlicht worden, die diese Frage beantworten kann. Mit einigen Überraschungen.

Auf wiedersehen 2016 und willkommen 2017! Das Jahr ist nun vorbei und wir können mit gutem gewissen sagen, dass das letzte Jahr mit den unterschiedlichsten Titeln bedient worden ist. Einige Triple-A-Titeln wurden veröffentlicht, aber auch viele „kleinere” Spiele schafften sich viel Aufmerksamkeit.

Spiele in Zahlen auf Steam

Da darf man sich auch sicherlich fragen wie das ganze in Zahlen aussieht. Dazu wurde für die Vertriebsplattform Steam nun eine Liste veröffentlicht, die dank „Steamspy” ausgewertet werden konnte. Unter den Top 10 sind auch viele Überraschungen mit dabei. Vor allem „Free-2-Play”-Spiele konnten einen guten Platz ergattern.

Nicht verwunderlich. Sieht ein Spiel interessant aus und überzeugt mit offensichtlichen Dingen wie der Grafik, kann es schnell zu einem Download führen. Und da es sich um kostenlose Spiele handelt, geht der Nutzer am Ende kein Risiko ein.

So ist beispielsweise der Multiplayer-Shooter „Heroes & Generals” mit einem großen Abstand weit vorne. Danach folgt „Paladins: Champions of the Realm” und „Ark: Survival of the Fittest”. Die komplette Top 10-Liste samt den Downloads findet ihr unterhalb.

  1. Heroes & Generals (13.048.567 Besitzer, Free-2-Play)
  2. Paladins: Champions of the Realm (6.522.951 Besitzer, Free-2-Play)
  3. Ark: Survival of the Fittest (6.130.436 Besitzer, kostenpflichtig)
  4. The Elder Scrolls 5: Skyrim – Special Edition (5.820.192 Besitzer, kostenpflichtig)
  5. Don’t Starve Together – Beta (5.512.258 Besitzer, kostenpflichtig)

Auf Seite 2 geht es weiter.

1 2