Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

50 Millionen User haben Super Mario Run bereits heruntergeladen. Aus diesem Anlass verteilt Nintendo nun Geschenke an Spieler.

Er ist dick, trägt rot und verteil Geschenke. Die Rede ist natürlich nicht vom Weihnachtsmann, sondern von Super Mario, der neben Konsolen neuerdings auch Smartphones unsicher macht. Trotz mitunter negativer Rezensionen ist Super Mario Run äußerst erfolgreich, was die Download-Zahlen angeht. 50 Millionen User haben das iPhone-Abenteuer des italienischen Klempners bereits heruntergeladen. Aus diesem Anlass gibt sich Nintendo großzügig und verteilt Geschenke.

Tickets nicht nur über Geschenke erhältlich

Um die 50 Millionen Downloads zu feiern schenkt Nintendo jedem Spieler 10 Tickets für den kompetitiven Modus Toad-Rallye. Darin gilt es die Bestzeiten befreundeter Spieler zu unterbieten. Tickets für Toad Rallye kann man nicht nur als Geschenk erhalten. Auch im Spiel selbst gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich Zugang zu verdienen. Frei zugänglich ist dagegen der Modus “Freundsrennen”. Wer noch etwas trainieren möchte, bevor er seine Tickets einlöst, ist dort an der richtigen Stelle.

Trotz der enormen Download-Zahl ist die durchschnittliche Spielzeit bei Super Mario Run sehr niedrig. Gerade einmal 13 Minuten pro Tag spielen User, die Super Mario Run heruntergeladen haben im Durchschnitt. Eine kritische Betrachtung zu Super Mario Run findet ihr hier. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!