Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

4. Black Desert Online erscheint für Xbox One und Mobile-Geräte

MMORPGs sind eine klassische PC-Domäne. Es ist kein Zufall, dass es Genre-Größen wie Guild Wars 2 oder World of Warcraft nie auf eine Konsole geschafft haben. Pearl Abyss will den Horizont von Black Desert Online dennoch erweitern und das auf Steam äußerst erfolgreiche Online-Rollenspiel auch für Xbox One und sogar für Smartphones und Tablets zugänglich machen. In jedem Fall gehört Black Desert Online mit seinem action-orientierten Kampfsystem zu den aussichtsreicheren Kandidaten für eine erfolgreiche Konvertierung. Die Anzahl der Kommandos ist überschaubar, so dass sich das MMORPG auch ohne Tastatur gut spielen lässt. Allein die Kommunikation mit anderen Spielern ohne Tastatur stellt nach wie vor ein Problem dar. Bei Mobile-Geräten dürfte die Umsetzung noch deutlich schwieriger ausfallen.

Black Desert Online ist ein Sandbox-MMORPG, bei dem neben Kämpfen auch das Sammeln von Ressourcen, sowie Handel und Handwerk nicht zu kurz kommen. Das Online-Rollenspiel ist abwechslungsreicher und weniger Grind-lastig, als man dies von anderen südkoreanischen MMORPGs wie Aion und Tera gewohnt ist. Außerdem überzeugt BDO grafisch auf voller Linie. Black Desert Online erscheint Anfang 2018 für Xbox One und ist als “Console launch exclusive”, also als zeitexklusiver Titel deklariert. Ein späterer Release auf PS4 liegt also im Bereich des Möglichen.

Weiter geht es auf Seite 3.

1 2 3 4 5