Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Sony hat das Erscheinungsdatum für das Wireless Headset Platin Edition bekanntgegeben. Ein Video von Naughty Dog zeigt das Gerät im Einsatz.

sonyheadset1

Sony hat im PlayStation Blog angegeben, dass das Wireless Headset Platin Edition, Sonys Highend-Headset für PS4, in Europa am 16. Januar 2017 in den Handel kommen wird. Ursprünglich war der Release noch in diesem Jahr geplant. Das Headset wird mit einem hohen Tragekomfort beworben und kann virtuellen 7.1 Raumklang abspielen. Zur Ausstattung gehören zwei 50-mm-Lautsprechertreiber, verstellbare und versteckte Mikrofone mit Rauschunterdrückung sowie ein eingebauter Akku, dessen Laufzeit länger sein soll, als bei bisherigen Modellen.

sonyheadset2

Das Headset arbeitet auch mit PlayStation VR zusammen und kann über einen 3,5-mm-Stecker außerdem an mobilen Geräten eingesetzt werden. Darüber hinaus soll es die 3D-Audio-Technologie, die bisher nur bei PlayStation VR-Spielen zum Einsatz kam, auch bei anderen, kompatiblen PS4-Spielen nutzbar machen. Damit sollen Klänge aus allen Richtungen hörbar sein, auch von oben und unten. Auf diese Weise sollen Spieler die exakte Postion eines Gegners bestimmen können. In einem Video von Naughty Dog demonstrieren die Entwickler, wie Uncharted 4: A Thief’s End 3D-Audio nutzen wird. MLB The Show 17, Uncharted: Lost Legacy, und Days Gone werden ebenfalls 3D-Audio unterstützen. Weitere Spiele sollen folgen.

Video zum Wireless Headset Platin Edition

Bei Amazon ist das Headset zwar bereits gelistet, eine Preis fehlt aber noch. Älteren Ankündigungen zufolge sollte dieser bei 179 Euro liegen. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!