Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Trotz der hohen Wertungen aus der Fachpresse kassierte Wolfenstein II auf Steam negative Reviews. Dafür gibt es drei Gründe.

Steam-WertungenIn der Fachpresse hat Wolfenstein II: The New Colossus durchweg sehr hohe Wertungen erhalten. Die Kritiker loben die atmosphärische Welt, die packende Geschichte und die spektakuläre Präsentation des Shooters. Auf Steam dagegen fallen die Wertungen dagegen um Durchschnitt deutlich schlechter aus.

Wolfenstein IIDer für die meisten Gamer relevanteste Grund sind die Performance-Probleme, die das Spiel derzeit noch plagen. Viele User berichten darüber, trotz aktueller Grafikkarten nur eine Auflösung von 720p einstellen zu können. Bei manchen kam es nach etwas mehr als einer Stunde zu Abstürzen und einige, wenn auch wenige User waren gar nicht in der Lage, das Spiel zu starten. Darüber hinaus versagt auch das Steam Overlay den Dienst. Daher war es auch nicht möglich, die Framerate einzusehen. Erfolge wurden nicht angezeigt. Auch Screenshots über Steam anzufertigen war so nicht möglich.

Machine Games arbeitet inzwischen an einer Lösung der Probleme. Bei unserem Test-Rechner (i7 920, 8 GB RAM, AMD R9-290-Grafikkarte) funktionierte lediglich das Overlay nicht. Hinsichtlich Performance und Stabilität gab es keine Probleme.

Weiter geht es auf Seite 2.

1 2 3