Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Auf Reddit und NeoGAF machen eindrucksvolle 4K-Bilder aus Zelda: Breath of the Wild die Runde. So kamen die Screenshots zu Stande.

Zelda: Breath of the Wild ist seit etwas mehr als einer Woche auf dem Markt. Von Fans und Fachpresse wurde das Spiel sehr positiv aufgenommen. Wie bei Nintendo üblich, ist auch das neue Zelda nur für Nintendos Konsolen erhältlich. Wenig überraschend haben daher viele User versucht, das Spiel über Emulatoren auf dem PC lauffähig zu machen.

Während es noch keine funktionierenden Emulatoren für die Switch gibt, haben es Reddit- und NeoGAF-User geschafft, die WiiU-Version auf dem PC zum Laufen zu bringen. CEMU ist der einzige Emulator, der derzeit in der Lage ist, Zelda: Breath of the Wild zu starten. Allerdings ist auch dort noch nicht das ganze Spiel zugänglich.

Vergleich auf Reddit

Die Teile, die bisher spielbar sind, sehen aber schon umso imposanter aus. Auf Reddit und NeoGAF haben User Bilder der auf 4K hochgerechneten PC-Version veröffentlicht, eines davon zeigt einen Vergleich zwischen Original und Emulation. Die Unterschiede fallen mehr als deutlich aus. Zwar ist Breath of the Wild auf den Nintendo-Konsolen schon schön anzusehen, der PC übertrifft das aber noch um Längen.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!