Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Battlefield 1-Spieler können sich diese Erweiterung 2 Wochen lang kostenlos sichern. Wer das Angebot nutzt, darf den DLC dauerhaft behalten!

Zwei Wochen lang können sich Gamer jetzt die Battlefield 1-Erweiterung They Shall Not Pass kostenlos sichern. Die im März 2017 erschienene Erweiterung kostet regulär 14,99 Euro. Das Angebot gilt für alle drei Plattformen. Anders als bei Gratiswochenenden und Events, dürfen Spieler, die von diesem Angebot Gebrauch machen, den DLC aber dauerhaft behalten. Dafür müsst ihr die Erweiterung lediglich einmal über Origin, PlayStation Store oder Xbox Store aktivieren.

Der DLC enthält die französische Armee als spielbare Fraktion, sechs Waffen, einen Panzer, ein stationäres Geschütz, eine Eliteklasse sowie einen Behemoth. Dazu kommen noch sechs Karten, wovon allerdings zwei ohnehin bereits für alle Spieler freigeschaltet sind. Im Juni wird EA den Weltkriegs-Shooter um den Modus “Schock-Operationen” erweitern. Dabei handelt es sich um eine Variante von Operationen, die auf eine Karte beschränkt und somit weniger zeitaufwendig ist. Als Karten sind Schatten des Giganten, Prise de Tahure, Lupkow-Pass, Zeebrugge und Somme bestätigt.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!