Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Activision und Treyarch haben Call of Duty: Black Ops 4 früher als erwartet offiziell angekündigt. Auch der Release-Termin steht bereits jetzt fest.

Dass Call of Duty: Black Ops 4 in diesem Jahr erscheint, dürfte inzwischen kaum noch jemanden überraschen. Auch der Release-Termin steht bereits fest. Call of Duty: Black Ops 4 erscheint 12. Oktober 2018 für PC, PS4 und Xbox One. Mit Details sind die Entwickler allerdings noch zurückhaltend. Diese sollen bei einem Community-Event am 17. Mai offenbart werden.

Gerüchte gehen davon aus, dass der Shooter trotz des modernen Settings auf klassisches Gameplay setzen wird. Die Community bevorzugt bei Call of Duty traditionell bodenständige Action ohne Jetpacks und futuristische Waffen. Den Spekulationen zufolge wollen die Entwickler den Fans hier entgegenkommen. Der Teaser widerspricht diesen Gerüchten jedoch und zeigt unter anderem futuristisch wirkende Drohnen.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!