Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

PC- und PS4-User können Fortnite: Battle Royale gemeinsam spielen! Hier erfahrt ihr, mit welchen Trick die Plattformen zusammenfinden.

Die Unterschiede zwischen den Plattformen sind in den meisten Spielen eine unüberwindliche Grenze. Fortnite unterstützt Crossplay derzeit zwar nicht bewusst, unterbindet seine Nutzung aber auch nicht. Über eine Hintertür können PS4-Spieler daher zu ihren Freuden am PC gelangen.

Dafür müssen die PS4-Besitzer zunächst auf der offiziellen Seite anmelden und ihren PSN-Account mit ihrem Epic Games Account verknüpfen. Wenn ihr dort rechts oben auf euren Accountnamen geht, findet ihr die Registerkarte “Link PSN”. Dort werdet ihr zur PSN-Seite weitergeleitet, wo ihr die Verbindung bestätigen müsst. Sobald ihr das erledigt haben, sind eure Konten verbunden und ihr könnt PC-Spieler in eure Freundesliste aufnehmen.

Danach müsst ihr den Epic Games Launcher auf eurem PC installieren. Dort könnt ihr euch nun mit eurem Account anmelden und PC-Spieler als Freunde auswählen. Auf diese Weise habt ihr sogar Zugang zum Sprach-Chat.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!