Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

In Fortnite soll man Sprengstoffe bald auch mittels Fernzünder zur Explosion bringen können. Das hat Epic Games via Twitter angekündigt.

“Explosive Action aus der Entfernung” verspricht Epic Games bald in Fortnite. Im nächsten Update soll es möglich sein, Sprengstoffe auch aus sicherer Distanz mittels Fernzünder zur Detonation zu bringen. Dafür sollen die Rauchbomben einstweilen wieder aus dem Spiel verschwinden.

Die Reaktion der Community auf den neuen Sprengstoff ist gespalten. Während sich viele Fans über die neuen taktischen Möglichkeiten freuen, sehen andere die Entwicklung kritisch. Ihrer Meinung nach seien die Fernzünder eine zusätzliche Absicherung für Camper. Das Campen würde auf diese Weise unnötig attraktiver.

Noch etwas länger müssen Fortnite-Spieler offenbar auf die Einführung des Jeppacks warten. Eine Ankündigung dazu war bereits im Spiel aufgetaucht, wurde dann aber wieder entfernt. Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!