Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der Gamingindustrie ist es in den letzten Jahren gelungen, ihre Umsätze deutlich zu steigern. Allein in Deutschland handelt es sich längst um ein Milliardengeschäft, sofern mit den entwickelten Spielen der internationale Markt erreicht werden kann. Für das neue Jahr sollen diese finanziellen Vorteile einen wichtigen Teil zur Kreation neuer Produktionen beitragen, welche den Durst der Spieler nach neuen Inhalten auf allen Plattformen stillen.

 

Viele Highlights im Februar

Bereits im Februar können sich die Fans des Gamings auf eine Vielzahl neuer Angebote einstellen. Zahlreiche Produktionen werden dann die Marktreife erhalten und neue Inhalte präsentieren. Bereits jetzt sind etwa die Erwartungen groß, welche an Anthem gestellt werden. Das bekannte Rollenspiel soll mit fein differenzierten Charakteren und einem attraktiven Multiplayer ein großes Publikum erreichen können. Damit handelt es sich um eines der großen Highlights der neuen Saison.

Mit Metro: Exodus wurde ein düsteres Szenario geschaffen, wie bereits die ersten Trailer deutlich machten. In Endzeit-Stimmung widmen sich die Spieler in einer apokalyptischen Welt dem Überleben. Auch hier wird wohl dem Multiplayer des Spiels eine besondere Bedeutung zukommen. Die Veröffentlichung des Spiels ist für den 15. Februar angesetzt. Die Entwickler von 4A Games erhoffen sich auch dort große Gewinne.

Impulse aus den Casinos

Längst tragen auch die Online Casinos einen wichtigen Impuls zur Entwicklung neuer Spiele bei. Dies liegt nicht zuletzt an den großen Summen, welche den Akteuren hier zur Verfügung stehen. So soll in Zukunft die Integration der Virtual Reality in das Geschehen im Spiel gefördert werden. Auf diese Weise wird sich die Chance bieten, die Spielwelt noch realistischer zu gestalten und dem Spieler den Eindruck eines echten Casinos zu vermitteln. Die passende Hardware für dieses Projekt wird bereits heute von einigen Herstellern am Markt präsentiert.

Zudem trägt der intensive Wettbewerb zwischen den Casinos einen Teil zu neuen Produktionen bei, mit denen sich die Anbieter selbst übertreffen möchten. Inzwischen ist es für den Laien nur noch mithilfe eines Vergleichs möglich, sich einen Überblick über das komplette Angebot zu verschaffen. Eine solche Übersicht ist etwa unter casinovergleich.eu zu finden.

Neue Veröffentlichungen zur Gamescom

Der nächste wichtige Termin, der für die Branche von Bedeutung sein wird, ist die Gamescom in Köln. In den letzten Jahren entwickelte sich die Spielemesse zu einem besonders wichtigen Ereignis für die Verantwortlichen. Zu dieser Zeit haben sie wieder die Chance, die Spieler direkt vor Ort zu erreichen und mit großen Übertragungen im World Wide Web auf sich aufmerksam zu machen. So verwundert es kaum, dass der eine oder andere Termin der Veröffentlichung in diese fünf Tage im August 2019 gelegt wurde. An diesen Tagen, wenn sich große Teile der Szene ohnehin bereits in Spiellaune befinden, sollen sie mit den neuen Offerten und Angeboten in Kontakt gebracht werden.

Längst entwickelte sich die Gamescom auf diese Weise zu einem wirtschaftlichen Großereignis. Bereits die Eintritte der Besucher stellen die wirtschaftliche Kraft des Events unter Beweis. In der letzten Zeit konnte zudem das internationale Renommee der Veranstaltung weiter gesteigert werden. Nun blicken auch andere Gaming-Nationen gespannt auf die neuen Veröffentlichungen, die auf der Messe den Augen der Öffentlichkeit präsentiert werden. Bislang verraten nur einige Trailer die ersten Eckdaten zu den Spielen, die dann in der zweiten Jahreshälfte den Markt erreichen sollen.

Große Chancen durch 4K

In den letzten Monaten konnte auf dem Gebiet der Hardware ein weiterer wichtiger Schritt gefeiert werden. Inzwischen steht mit der Sony PS4 Pro eine Konsole zur Verfügung, die dazu in der Lage ist, Spiele in 4K Auflösung zu präsentieren. In Zukunft werden die Entwickler auf dieser Grundlage die Möglichkeit haben, ihre Angebote noch einmal zu optimieren und sie für eine noch größere Zielgruppe attraktiv zu machen. Mit der weiteren Verbreitung der 4K Fernseher, die ebenfalls für die korrekte Darstellung der Inhalte benötigt werden, könnte sich die Ausbreitung weiter verbessern.

Doch nicht nur dieser kleine grafische Kniff wird die Herzen der vielen Gamer im nächsten Jahr höher schlagen lassen. Darüber hinaus bietet sich die Chance, auf größere Spielwelten zu hoffen. Zum ersten Mal gelang es Rockstar mit Red Dead Redemption, eine solche Welt von besonderer Größe zu schaffen. Daran wurde deutlich, welche technischen Möglichkeiten schon heute ausgeschöpft werden können. Über Stunden können sich hier die Spieler in eine Richtung bewegen, ohne auf diese Art an die Grenzen ihrer Welt zu stoßen. Auch auf diesem Gebiet konnten in den letzten Jahren deutliche Verbesserungen erzielt werden. Gemeinsam mit anderen Technologien, die sich derzeit noch in den Kinderschuhen befinden, könnte die Welt des Gamings schon bald den nächsten großen Schritt in ihrer Entwicklung gehen und damit neue Maßstäbe setzen.

Ein hoffnungsvolles Jahr

Die aktuellen Umsatzzahlen sind für die Unternehmen der Branche nur ein Indiz für den aktuellen Erfolg. Viele weitere Faktoren machen ebenfalls deutlich, dass im Jahr 2019 mit großer Wahrscheinlichkeit an die Erfolgsserie angeknüpft werden kann. Das Gesicht des Gamings wird sich dann in jedem Fall verändern.