Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Sony hat das Firmware-Update 5.50 für PlayStation 4 veröffentlicht. Welche neuen Funktionen das Update bringt, lest ihr im Changelog.

Nach zwei nächtlichen Serverwartungen hat Sony nun das Firmware-Update 5.50 für PlayStation 4 veröffentlicht. Auch ein Changelog dazu liegt bereits vor. Für Besitzer einer PS4 Pro dürfte das Supersampling die interessanteste neue Funktion sein. Damit werden Spiele mit höheren Auflösung berechnet, was auch ohne 4K-Anzeige für eine deutliche Steigerung der Bildqualität sorgt. Darüber hinaus gibt es neue Optionen für die Bibliothek und das Familienmanagement.

PS4 Firmware 5.50 Changelog

Als Familienmanager, Elternteil oder Erziehungsberechtigter kannst du jetzt die gespielte Zeit Ihres Kindes (also die Zeit, die sie sich bei der PS4 angemeldet haben) kontrollieren und entsprechende Einschränkungen festlegen. Um Spielzeiteinstellung für jedes Kind zu verwalten, wähle (Einstellungen)> [Kindersicherung / Familienverwaltung]> [Familienverwaltung].

  • Du kannst sehen, wie lange dein Kind insgesamt am Tag gespielt hat.
  • Du kannst einschränken, wie lange Ihr Kind pro Tag spielen darf und die Uhrzeiten so festlegen, dass dein Kind nicht spät nachts oder zu anderen unerwünschten Zeiten spielen darf.  Für jeden Wochentag können Einschränkungen festgelegt werden.
  • Wenn die eingestellte Spielzeit zu Ende geht, erscheint wiederholt eine Popup-Benachrichtigung auf dem Bildschirm, um dein Kind über das Ende der Spielzeit zu informieren. Wenn du möchtest, wird dein Kind automatisch ausgeloggt, wenn die Spielzeit endet.
  • Du kannst die Spielzeit deines Kindes auch an dem Tag, an dem es spielt, verlängern oder verkürzen.
  • Du kannst die Spielzeit Ihres Kindes jederzeit von Ihrem PC oder Smartphone aus mit Hilfe der PlayStation App anzeigen oder verwalten: “playstation.com/acct/family”.

Die folgenden Funktionen wurden zu Bibliothek hinzugefügt.

  • [PlayStation Plus] wird jetzt angezeigt, wenn du jemals PlayStation Plus abonniert hattest. Du behältst den Überblick über deine kostenlosen PS Plus-Spiele.
  • Du kannst Spiele und Anwendungen, die Sie nicht mehr brauchst, jetzt unter [Gekauft] ausblenden. Markiere ein Spiel oder eine Anwendung, drücke die OPTIONS-Taste und wählen Sie dann [Inhalt nicht in [Gekauft] anzeigen].

Weitere Funktionen in Version 5.50

  • [Supersampling-Modus] wurde zu (Einstellungen)> [Sound und Bildschirm]> [Videoausgabe-Einstellungen] hinzugefügt. Aktiviere diesen Modus, um die Bildqualität in einigen Spielen zu verbessern, wenn deine PlayStation 4 Pro mit einem Fernsehgerät mit 2K-Auflösung oder niedriger verbunden ist. Diese Einstellung ist nur für PlayStation 4 Pro verfügbar.
  • Du kannst jetzt Logos und Hintergründe mit deinen Lieblingsbildern anpassen. Wähle auf dem Bildauswahlbildschirm die Bilddateien von einem USB-Speichergerät aus. Du kannst Folgendes anpassen:
    • Logo des Teams
    • Titelbild des Teams
    • Hintergrundbild für den Home-Bildschirm
    • Bild für die Nachrichtengruppe
  • Im Schnellmenü wurde der Name der Option (Online-Freunde) zu (Freunde) geändert. Von hier aus kannst du sehen, welche Freunde online sind und benutzerdefinierte Listen einsehen.
  • Die Musikwiedergabefunktionen im Schnellmenü wurden verbessert.
  • Du kannst jetzt von Team-Profilbildschrim aus Events erstellen. Wähle auf dem Bildschirm [Events]> [Event für dieses Team erstellen].
  • Finde Spiele, die auf PlayStation VR gespielt werden können, ganz einfach vom Home-Bildschirm aus oder unter (Bibliothek). Das Symbol (PS VR) erscheint neben den unterstützten Spielen.
  • Du kannst jetzt Mitteilungen löschen. Wähle (Mitteilungen) aus, um die Mitteilungsliste anzuzeigen, drücken Sie die OPTIONS-Taste und wähl dann [Löschen] aus.
  • Du kannst jetzt getrennt wählen, wer die Liste der Spieler denen du folgst, sehen darf, und wer die Liste Ihrer Follower sehen darf. Wähle (Einstellungen)> [Konto-Verwaltung]> [Privatsphäre-Einstellungen]> [Freunde | Verbindungen].

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!