Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Kommt die die PlayStation 5 letztlich doch früher als erwartet auf den Markt. Der Analyst Hideki Yasuda vertritt jedenfalls diese Ansicht.

PlayStation 5Bisher waren sich die Analysten und Insider einig, was den Release der PlayStation 5 anging. Die nächste Sony-Konsole würde frühestens 2020, vielleicht auch erst 2021 in den Handel kommen. Doch nun sorgt Hideki Yasuda vom Ace Economic Research Institute mit einer äußerst gewagten These auf Aufsehen. Unterstützt wird diese Prognose durch Leaks, wonach Entwickler bereits Dev-Kits zur PS5 erhalten hätten. Dabei handelt es sich um Geräte, die der Konsole ähnlich genug sind, um dafür Software zu entwickeln.

Michael PachterFestlegen will sich der Marktforscher allerdings nicht. Denn viele Faktoren könnten die Marktreife verzögern. Darunter fallen etwa Produktionsschwierigkeiten bei Zulieferern. Sollten sich die Leaks um die Dev-Kits als falsch herausstellen, wäre ein Release 2019 ohnehin ausgeschlossen. Vom Wetten auf einen baldigen Release raten wir daher ab.