Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

PUBG, Fortnite und bald vielleicht Super Mario 64! Ein Modder arbeitet an einem Battle Royale-Modus für das klassische N64-Spiel.

PUBG und Fortnite begeistern eine Millionenpublikum. Zahllose Entwickler wollen an dem Battle Royale-Kuchen mitnaschen. So bietet unter Anderem GTA Online den Modus “Motor Wars” an. Auch bei Call of Duty häufen sich die Gerüchte um einen Battle Royale-Modus oder sogar ein Crossover mit Fortnite. Super Mario 64 ist jedoch ein Spiel, das vermutlich die wenigsten als potentiellen Kandidaten für eine Battle Royale halten würden. Und nein, das ist keine Verwechslung und kein Scherz. Es geht hier nicht etwa um Super Mario Odyssee, sondern tatsächlich um Super Mario 64.

Dass sich auch dieses Spiel für eine Battle Royale eignet, will der Hobby-Entwickler Kaze Emanuar beweisen. Die Map setzt sich aus allen Welten des Hüpfspiels zusammen. Der Einstieg aus der Luft erfolgt ganz Stil des Genres. Bis sich Spieler in dieser Mod bekriegen können, wird jedoch noch einige Zeit vergehen. Denn momentan ist die Map nur für einen Spieler zugänglich.

Wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt, folgt uns auf Facebook!