Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

World of Warcraft gewann bisher vieles, aber keine Schönheitswettbewerbe. Mit der Unreal Engine 4 sieht Azeroth aber auf einmal viel besser aus!

Quest-Design, Story, Balancing, Support: Es gibt viel Positives, das Gamern im Zusammenhang mit World of Warcraft in den Sinn kommt. Die Grafik wird dabei aber üblicherweise nicht genannt. Aus gutem Grund, denn nach 13 Jahren hat Blizzards MMORPG doch einige Staub angesetzt, ganz abgesehen davon, dass der bunte Comic-Stil von Anfang an nicht jedermanns Sache war. Das dachte sich auch der YouTuber Daniel L und gestalte Gebiete aus Azeroth mit der Unreal Engine 4 neu. In seinem aktuellsten Video präsentiert er Durotar auf durchaus eindrucksvolle Weise.

Denkt ihr, dass WoW eine umfassende grafische Überarbeitung braucht, oder gefällt der ursprüngliche Stil besser? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt.