Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Mario Kart-Spieler rettet Oma

Der damals zehnjährige Gryffin Sanders war mit seiner 74-jährigen Großmutter Darlene Nestor unterwegs, als diese während der Fahrt das Bewusstsein verlor. Der beherzte Mario Kart-Fan reagierte aber geistesgegenwärtig und übernahm das Steuer. Der Junge konnte so einen Zusammenstoß oder Überschlag verhindern. Da er die Bremsen nicht erreichen konnte, steuerte er in einen schlammigen Graben, um das Auto zum stehen zu bringen. Die Großmutter wurde per Helikopter ins Krankenhaus eingeliefert, wo ein leichter Herzinfarkt diagnostiziert wurde. Die alte Dame ist inzwischen wieder wohlauf. Sicher wird sie ihren Enkel jetzt so viel spielen lassen, wie er will.

Weiter geht es auf Seite 9.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10