Ein Passwort wird per E-Mail an Sie geschickt

Der gigantische Grafikkarten- und Chiphersteller AMD soll laut einer Telefonkonferenz “neue Konsolen” erwarten. Was genau damit gemeint ist, ist nicht ganz klar.

Wie bereits in aller Munde bekannt ist, hat die PS4 und die Xbox One Bauteile von AMD Chipsätzen verbaut. Somit gehört der Hersteller zu den wichtigsten Produktlieferanten für die aktuellen (als auch Last-Gen) Konsolen-Generationen. Im Internet herrscht seit einer Telefonkonferenz ein wenig Verwirrung: Laut dem Grafikkartenlieferanten sollen dieses Jahr “neue Produkte” für Konsolen erscheinen.

Was man nun damit Ernsthaft meint, wurde nicht näher erläutert. Möglicherweise ist das eine Anspielung auf die PlayStation 4K, die durch bessere Bauteile die Spieler überzeugen möchte (nähere Infos dazu, hier nachzulesen).

Erwartet werden die “neuen Produkte” in der zweiten Jahreshälfte.