Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Wie nun bekanntgegeben worden ist, war Publisher EA mit dem 1. Weltkriegsszenario anfangs überhaupt nicht überzeugt. Letztendlich konnte Entwickler DICE den EA-Manager doch noch zum Umdenken anregen.

Wer hätte gedacht, dass sich Battlefield 1 wie ein wie ein Lauffeuer verbreitet. Die Fans sind über den kommenden Ableger begeistert. EA wird wohl ziemlich erleichtert sein, denn anfangs wurde der Antrag vom Entwicklerstudio abgelehnt. Wie man jedoch anhand der positiven Resonanz sehen kann, hätte Electronic Arts sich nicht besser entscheiden können.

Patrick Söderlund, Executive Vice President bei EA Studios wurde vom Setting bei der ersten Präsentation nicht beeindruckt. Eine Zulassung für weitere Schritte in der Produktion wollte man am Anfang somit nicht erteilen.

Der Grund: Ein 1. Weltkriegsszenario würde nicht ideal sein, da Konkurrenten immer mehr in die Zukunftsschiene gehen. Deswegen hatte man bei EA eventuell überlegt, ebenfalls in den heiß diskutierten Trend einzusteigen.

„Als das Team mir die Idee präsentiert hat, auf den Ersten Weltkrieg zu setzen, habe ich das total abgelehnt. Ich sagte ihnen, dass es doch keinen Spaß machen könne, den Ersten Weltkrieg nachzuspielen.“

1. Weltkriegsszenario statt Zukunft

Glücklicherweise wurde aber auch Söderlund klar, dass im Shooter-Genre eine Veränderung stattfinden muss. So habe man die Idee, einen 1. Weltkriegsshooter weiterzuentwickeln, doch positiv abgesegnet. Der heutige EA-Manager wird wohl mehr als zufrieden sein. Die Resonanz der Community könnte nicht besser sein.

Battlefield 1 erscheint am 21. Oktober 2016 für den PC, die Xbox One PlayStation 4.

Um keine weiteren News zu verpassen, folge uns auf Facebook!