Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 691

Warning: is_dir(): open_basedir restriction in effect. File(/plugin-templates/login-with-ajax/) is not within the allowed path(s): (/var/www/vhosts/gamingnewstime.de/:/tmp/) in /var/www/vhosts/gamingnewstime.de/httpdocs/wp-content/plugins/login-with-ajax/login-with-ajax.php on line 721

Ein neuer Fan-made Trailer zu Battlefield 1 zeigt den Krieg von seiner düsteren und bedrückenden Seite. Entscheidend ist dabei die Wahl der Musik.

Mit dem Ersten Weltkrieg thematisiert Battlefield 1 eines der dunkelsten Kapitel der Menschheitsgeschichte. Im Spiel kommt dies auch zur Geltung. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Prolog Stahlgewitter. Hier respawnt der Spieler immer wieder mit einem anderen Charakter, nachdem Geburts- und Todesjahr des zuvor gefallenen Soldaten eingeblendet werden. Die bis dato veröffentlichten Trailer sind dagegen anders gestrickt und inszenieren den Krieg als buntes Action-Spektakel mit knalligen Effekten und launiger Rockmusik.

Der YouTuber ShenaniganSam verfolgt hier einen anderen Zugang. Aus Spielszenen und Teilen der offiziellen Trailer hat er einen eigenen Trailer zusammengestellt. Der alternative Trailer trägt den Namen „War is Hell“, also „Krieg ist die Hölle“. Dieser ähnelt zwar dem Original-Trailer, unterscheidet sich aber in einem wesentlichen Punkt. So kommt als musikalische Untermalung Beethovens Mondscheinsonate zum Einsatz. Dadurch wirkt dieser Trailer wesentlich ernster und düsterer als das Original von EA.

Offizieller Trailer zum Release von Battlefield 1

Fan-made Trailer: War is Hell

Wie gefällt euch der alternative Trailer? Denkt ihr, dass er die Stimmung des Krieges besser einfängt als das Original? Sagt uns eure Meinung dazu in den Kommentaren! Folgt uns auf Facebook, wenn ihr keine News aus der Welt des Gaming verpassen wollt!